Das Vogelschießen 2022 | Kaiserwetter

Das Vogelschießen 2022 | Kaiserwetter

Die Mastholter St. Jakobus Schützenbruderschaft hat einen neuen Kaiser. Und zwar den jüngsten Kaiser in der Vereinsgeschichte.

Am heutigen Montag hat Matthäus Wallach mit seiner 36 Jahren bereits zum wiederholten Male den Vogel aus dem Kugelfang befreit. Nach dem Königsschuss im Jahre 2011 erfolgt in diesem Jahr der Kaiserschuss.
Zu seiner Königin hat Matthäus die 26 jährige Marina Grauthoff erkoren.

Zum Hofstaat gehören:

Alexander Bartels und Annika Biermann als Adjutantenpaar, Patrick Wallach und Jeanette Wallach,
Marcel Johannesmeier und Anna Martinschledde, Christoph und Carina Stallein, Marco Grauthoff und Angela Vogt, Dennis und Sarah Eickhölter, Rene und Jennifer Herbstreit, Thomas und Jennifer Laukemper, Jürgen und Kora Sandmeier, Marius Brokherm und Yvonne Aschhoff, Lars Milsmann und Kerstin Westermann, Kai Wiedenhaus und Christina Pagenkemper sowie Jörn und Carina Schnitker.

Wir wünschen den beiden ein tolles Regentenjahr und eine schöne Zeit mit ihrem Hofstaat.

Die Insignien konnten sich Frank Lütkebohle (Zepter, 10. Schuss), Marius Brokherm (Krone, 45. Schuss) und Valentin Schniederkötter (Apfel, 47. Schuss) sichern.

Die Fotogalerie mit den Bildern von Winfried Sandmeyer findet ihr hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.